Life Scientific International

KASKAD®

KASKAD® gehört zur Gruppe der hochaktiven Sulfonylharnstoffe und wirkt somit überwiegend Blattaktiv auf eine breite Palette an dicotylen Unkräutern. Die Wirkstoffaufnahme erfolgt sehr schnell und wird im Blatt breit verteilt. Die Wasser- und Nährstoffkonkurrenz zur Kulturpflanze endet somit sofort. Ideale Wirkungen werden erzielt, wenn wüchsige Bedingungen vorliegen und die Größe der Unkräuter zur Behandlung sind im Keim- bis 2-Blattstadium sich befinden.

KASKAD® zeichnet sich aus durch:

  • Sichere Wirkung auch bei Trockenheit
  • Wirkungsstark gegen Klettenlabkraut, Kamille und Ausfallraps
  • Frei zu wählbarer Adjuvant zur Wirkungsabsicherung (im Gebinde befindet sich LS Plus als Adjuvant)
  • Bekämpft auch Bingelkraut und Knöterich Arten
  • Hohe Flexibilität im Einsatztermin

Wirkungsmechanismus (HRAC-Gruppe) B und (WSSA) 2

Formulierung: Wasserdispergierbares Granulat (WG)

Zugelassene Kulturen

Zuckerrüben, Futterrüben

KASKAD<sup>®</sup>
Wirkstoffe
  • Triflusulfuron (als Methylester) 500g/kg
Hauptanwendungsarten
Ausfallraps (bis Erbsengröße des 1. Laubblattes), Amarant, Bingelkraut
Kamille, Klettenlabkraut, Hundspetersilie, Hederich, Hohlzahn
Knöteriche (außer Winden-,) Nachtschatten, Taubnessel

Pflanzenschutzmittel vorsichtig anwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.