Life Scientific International

TARAK®

Zulassungsnummer 007213-00

TARAK® Ist ein modernes Pyrethroid mit starker Kontakt- und Fraßwirkung gegen saugende und beißende Insekten. Die Wirkung tritt sehr schnell ein und hat eine hohe Dauerwirkung. Der Wirkstoff ist durch eine innovative Kapselformulierung geschützt und wird erst beim Auftreffen auf der Pflanze freigesetzt.

TARAK® ist in vielen Kulturen (Getreide, Raps, Zuckerrüben, Kartoffeln, Bohnen, Erbsen u.a.) zugelassen mit einem breiten Spektrum an Indikationen gegen wichtigen Schädlingen.

TARAK® zeichnet sich aus durch

  • Schneller „knock down“ Effekt
  • Lange Dauerwirkung
  • Starke Sonnenlichtstabilität
  • Hoher Anwenderschutz durch Kapselsuspension
  • Sehr gute Kulturverträglichkeit
  • Einstufung als nicht bienengefährlich – B4

Wirkungsmechanismus (IRAC-Gruppe) 3A

Formulierung: Kapselsuspension (CS)

Zugelassene Kulturen

Winter-, Sommerweichweizen, Wintergerste, Hafer, Raps,  Kartoffeln, Zucker-, Futterrüben, Ackerbohnen, Erbsen, Pastinaken, Möhren, Blumenkohl, Kopfkohlen

 

TARAK<sup>®</sup>
Wirkstoffe
  • Lambda-Cyhalothrin 100 g
Hauptanwendungsarten
Erdfloh als Virusvektoren - Blattläuse - Große Getreideblattlaus
Rapserdfloh - Kohlschottenrüssler – Kohlschotenmücke
Erdfloh - Rübenfliege – Erdraupen
Blattrandkäfer- Erbsenwickler - Grüne Erbsenblattlaus

Pflanzenschutzmittel vorsichtig anwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.